Winterurlaub im Hochpustertal

Winter: Skifahren in Innichen & mehr

Ein Wintermärchen in Innichen

Ob Spuren im frisch gefallenen Schnee hinterlassen, mit der Rodel den Hügel hinabsausen, mit den Schneeschuhen ganz neue Perspektiven erleben oder Skifahren in Innichen – Schneeliebhaber & Freunde des Wintersports haben hier im Hochpustertal Ihr Paradies gefunden.


Winter-Aktiv-Highlights
in Innichen & Umgebung:

  • Skifahren in Innichen: mit der Vierersesselbahn geht’s ab auf den Erlebnisberg Haunold – hinauf auf 1.500 m, hinein ins Paradies für Familien und mit Skier, Kind und Kegel über 23 Pistenkilometer hinab.
  • Skifahren im Herzen der Dolomiten: das Skigebiet 3 Zinnen Dolomites verbindet fünf Skiberge miteinander. Das macht Pi mal Daumen: 20 Aufstiegsanlagen, 100 Pistenkilometer und richtig viel Abwechslung für jederfrau & jedermann.
  • Langlaufgenuss in Innichen & Hochpustertal auf 200 km gespurten Loipen
  • Rodelspaß in Innichen (Haunold) und Sexten (Rotwand)
  • Pferdeschlittenfahrten ins malerische Fischleintal
  • Eislaufen, Winter- & Schneeschuhwanderungen
  • Winterevents: Innichner Weihnachtsmarkt, Pustertaler Ski-Marathon, Volkslanglauf Toblach-Cortina, Dolomiti Balloonfestival & Internationales Schneeskulpturenfestival
LanglaufenRodeln

Unser Service für Sie:

  • Ski- & Schuhraum mit Trockner & Wärmesystem
  • Nutzung des Skiwachs-Raumes inkl. spezieller Arbeitstisch und Bügeleisen
  • Kostenloser Ski-Shuttlebus zum Skigebiet Haunold
  • Kostenloser HolidayPass (Winter)
  • 50 m bis zu den Langlaufloipen
  • Direkte Lage neben Erlebnisbad & Sauna Acquafun (Ermäßigungen & Sonderkonditionen)